Gästebuch 2018-09-14T13:44:57+00:00

Gästebuch

Neuer Eintrag

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
2018 Einträge
Gisele Hunter schrieb am 12. Mai 2024 um 23:35:
Mein Mann fing an, sich komisch zu benehmen, ging mit anderen Damen aus und zeigte mir seit Anfang des Jahres kalte Liebe. Mehrmals drohte er mir mit der Scheidung, wenn ich es wagen würde, ihn nach seiner Affäre mit anderen Damen zu befragen. Ich war völlig am Boden zerstört und verwirrt, bis mir ein alter Freund von Dr. Ilekhojie erzählte, der Menschen mit Beziehungs- und Eheproblemen hilft. Zuerst bezweifelte ich, dass es so etwas jemals gibt, beschloss dann aber, es auszuprobieren und kontaktierte ihn. Er führte ein Versöhnungsritual durch, um unsere Verbindung zu stärken und sicherzustellen, dass sich niemand zwischen uns stellt. Mittlerweile geht mein Mann endgültig nicht mehr mit anderen Damen aus und er geht auch nicht mehr mit mir. Kontaktieren Sie Dr. Ilekhojie für Lösungen für Ihr Beziehungs- oder Eheproblem, das noch heute gelöst werden soll, über: gethelp05@gmail.com oder WhatsApp: +2348147400259
Daniela schrieb am 18. April 2024 um 16:52:
Hallo aus Österreich 🙂

Danke für die Mitnahme auf eurer Reise! Es war wunderschön und inspirierend. Alles Liebe auf eurem weiteren Weg. In Liebe Daniela
Anna schrieb am 28. März 2024 um 13:07:
Mein Name ist Anna aus den Vereinigten Staaten. Ich möchte Dr. Azen von Sacred Temple dafür danken, dass er den Frieden in der Ehe wiederhergestellt hat. Ted, mit dem ich drei Jahre lang verheiratet war, hat mich betrogen, unser Eheversprechen gebrochen und wenig oder gar keine Rücksicht auf die Kinder genommen. Er hat kein Interesse mehr an mir und wollte sich scheiden lassen. Ich war schockiert, dass ich monatelang Tag und Nacht geweint habe. Ich bin auf einen Artikel gestoßen, in dem Dr. Azen ähnliche Probleme wie ich gespeichert hat. Über die angezeigte E-Mail-Adresse und den WhatsApp-Kontakt habe ich ihm eine Nachricht geschickt, in der ich mein Problem erläuterte. Er sah mich an und forderte meinen Mann auf, nach Hause zurückzukehren. Ich habe alles getan, was er von mir verlangte. Ein paar Tage später, gegen Mittag, klopfte mein Mann an meine Tür. Heute sind wir eine glückliche Familie. Aus Dankbarkeit an Dr. Azen möchte ich ihn an jeden verweisen, der gesundheitliche Probleme und Herausforderungen hat, in der Ehe und an jeden, der ihn per E-Mail unter dr.azensacredtemple@gmail.com kontaktieren kann
Jenny schrieb am 19. März 2024 um 14:24:
Wenn Sie Opfer eines Krypto-Betrugs geworden sind und einen erheblichen Geldbetrag verloren haben, ist es wichtig, sofort Maßnahmen zu ergreifen, um Ihr Geld zurückzugewinnen. Ein empfohlener Ansatz besteht darin, Hilfe von seriösen Wiederherstellungsunternehmen in Anspruch zu nehmen, die auf den Umgang mit Krypto-Betrug spezialisiert sind. Diese Unternehmen verfügen über das nötige Fachwissen und die nötigen Ressourcen, um Sie effektiv durch den Wiederherstellungsprozess zu begleiten. Kontaktieren Sie Genuine Hackers per E-Mail an GENUINEHACKERS000@GMAIL.COM oder WhatsApp +12602183592
sarah schrieb am 25. Februar 2024 um 19:22:
Gute Nachrichten!!! Hallo zusammen. Mein Name ist Sarah Woods. Ich hoffe, dass alle einen schönen Tag hatten. Ich bin sehr zufrieden damit und möchte, dass jeder weiß, was Prophet Solution für mich und meine Familie getan hat. Ich führte eine glückliche und ruhige Ehe, mein Mann war zu charmant und fürsorglich. Aber die Sache wurde schlimm, als mein Mann anfing, es beiseite zu legen und spät abends nach Hause kam, weil er von seinen Familienmitgliedern unter Druck gesetzt wurde, weil ich nicht in der Lage war, ein Kind für ihn zu bekommen. Ich wusste nie, dass er eine Affäre mit einer anderen Frau hatte, er hörte für gut vier Jahre auf, mir Aufmerksamkeit zu schenken. Es war wirklich niederschmetternd und herzzerreißend zu sehen, wie die Liebe aus unserer Familie verschwand. Ich beschwerte mich bei einer Freundin, die mir Prophet Solution vorstellte, die ihr irgendwann half, aber ich bezweifelte es, weil ich nie an Wunder glaubte, aber weil ich verzweifelt war, gab ich ihr eine Chance. Ich kontaktierte Prophet Solution und erzählte ihm alles. Prophet sagte, er werde helfen, meine Ehe zu retten und meinen Mann zu mir zurückzubringen. Ich habe es getan und bereitgestellt, was ich brauchte, und das war's. Eines Nachts kam mein Mann weinend nach Hause und entschuldigte sich. Es war wie ein Wunder. Vor ein paar Wochen habe ich ein kleines Mädchen zur Welt gebracht. Ich bin so glücklich, dass er mir dank der prophetischen Lösung geholfen hat, meine Ehe zu retten.


Er kann auch bei Folgendem helfen:
(1) Wenn Sie Ihren Mann/Ihre Frau zurück zu sich haben möchten
(2) WENN Sie Ihren Ex-Liebhaber zurück zu sich haben wollen
(3) Wenn Sie möchten, dass Ihr Mann oder Ihre Frau nur Sie liebt
(4) WENN SIE EIN KIND WÜNSCHEN (steril/steril)
(5) Wenn Sie möchten, dass Ihr Mann/Ihre Frau für immer Ihnen gehört
(6) WENN SIE EIN GERICHTSVERFAHREN GEWINNEN WOLLEN
(7) Heilung aller Arten von Krankheiten

Und mehr...

Kontaktieren Sie ihn jetzt unter: prophetsolutiontemple@gmail.com.
Sie können ihm auch eine SMS mit dieser WhatsApp-Nummer senden: +1(332)242-5663.
Evelyn schrieb am 11. Januar 2024 um 21:37:
Als euer Film rauskam, habe ich ihn mit mehreren (Waldorf) Schulklassen (7-9) angesehen und fand immer schön zu sehen, wie positiv er die Welt darstellt (Thema "Vertrauen"), Heute wo soviel Angst geschürt wird, finde ich das immer wichtiger und so habe ich ihn jetzt zum 4. oder 5. Mal in der 3sat- Mediathek angesehen und mich wieder sehr gefreut! Vielen Dank für diesen wunderbaren Film!!! (Ich mit inzwischen 68 Jahren bin in den letzten Jahren etwa 6000 km zu Fuß gelaufen, meist auf dem Jakobsweg.)
Clara und Maria schrieb am 2. Januar 2024 um 22:36:
Hallo an euch,

Wir haben den Film zufällig im Ferienhaus gefunden und wollten nur den DVD Player testen. Wir wurden aber schon von den ersten Szenen so gefesselt das wir einfach weitergeschaut haben. Gut das wir das gemacht haben. Unglaublich beeindruckend und inspirierend. Wir sind selbst mit einem Segelprojekt für ein halbes Jahr aus Deutschland bis nach Cost Rica und zurück gesegelt. Die verschiedenen Länder besonders in Asien, aus eurer Doku, haben uns total fasziniert. Das erfordert so viel Mut und Durchhaltevermögen, welches wir Unglaublich finden. Vielen Dank für diesen tollen Film. Da hat man gleich wieder Lust loszuziehen.
Wir wünschen euch alles gut für euer neues Projekt.
Frank u Ulrike schrieb am 23. Dezember 2023 um 22:24:
Hallo ihr 5,
ja, irgendwie zwischen faszinierend und sprachlos. “Wir hatten nur kein Pech“... fast vieles von dem Erlebten zusammen. Viel Bewahrung durftet ihr auf euren abenteuerlichen wegen erfahren. Alles gute für eure weiteren Pläne. Diese Doku war keine vertane Zeit!
LG von uns an euch
Angelika Hoffmann schrieb am 19. Dezember 2023 um 22:24:
Hallo Gwen, hallo Patrick, hallo Bruno und die zwei weiteren Kinder !
Ich habe gestern eure Doku gesehen.
Ich bin noch heute beeindruckt und es hat mich noch heute gefesselt.
Ihr wart echt mutig. Ich habe mich gefragt, wie man bis in die tiefste Mongolei oder Sibirien trampen kann und in der einsamen Gegend die Geduld und den Glauben an den nächsten Transporter oder LKW noch haben kann.
Mutig, Gottvertrauen und mehr...
Auch die anschließende Doku von Eurem Mitbewohner über die Erkundung von Afrika mit dem Fahrrad.
Mehr als mutig und das ganz allein.
Seine Worte auf der Tour: Ich bin nicht einsam, sondern allein. Und: man kommt zu sich selbst und erkennt seine eigenen Grenzen und Fähigkeiten.
Eine tolle Erkenntnis und sie hat mich nachdenklich gestimmt.
Und die besten Worte: Nach Afrika hab ich auch Asien und Australien durchquert, aber "ohne Kamera".
Er hat es nur für sich unternommen, richtig gut !!!

Ich wollte wissen, was ihr alle jetzt so macht nach dieser Zeit und habe eure Seiten gefunden.
Kann man überhaupt sesshaft werden nach so einer Tour?
Es kann es mir nur schwer vorstellen.
Euer neues Projekt nimmt euch jetzt sicherlich auch mit und das wird auch eine Lebensaufgabe.
Viel Erfolg auf Eurem Weg und ein frohes Weihnachtsfest allen Bewohner!!
Manijeh schrieb am 19. Dezember 2023 um 14:10:
Hello Gwen, Patrick and Bruno,
last night we watched your story on the TV. It was amazing. specially when you be in Iran, my home country, and know I am in Germany.
Inspiring and pushing me remember my dreams and wishes and go ahead. you turn on my forgotten ideas.
Thank you for sharing your story.
I hope see you.
have a nice day,
Manijeh
herbert schrieb am 19. Dezember 2023 um 10:32:
Ich habe gestern den Film auf 3Sat gesehen. Es war ein großatiges Erlebnis. Was für ein Mut ! - was für ein großes Vertrauen in das Gute im Menschen !
Dem Anderen offen zu begegnen und ihn anzunehmen wie es ist.
Man len so viel durch Euer Initiative.
Danke dafür und viel Glück Euchallen.

Herbert aus Österreich
Ingrid Hillenbrand schrieb am 19. Dezember 2023 um 9:19:
Ich habe gestern durch Zufall eure Doku auf 3 SAT gesehen und war begeistert. Begeistert von eurer Reise, eurem Mut, eurem Zusammenhalt und dann auch noch dabei euren kleinen Bruno zu bekommen. Unglaublich!! Immer wieder blieb mit der Mund offen stehen oder ich wischte mir die Tränen aus den Augen, so fasziniert war ich von den Eindrücken eurer Reise. Ich kann dem Eintrag von Michael aus Nürnberg nichts mehr hinzufügen, er trifft es auf den Punkt. Ich wünsche eurer Familie weiterhin Gesundheit und Glück, Ingrid (60) aus Neuwied
Florian L. schrieb am 19. Dezember 2023 um 0:39:
Fantastisch - ihr habt mich mitgenommen auf Eure wunderbare Erlebnisse und mich das spüren lassen, was ich bei meiner eigenen Reise 2004/05 um die Welt erleben durfte: Tolle, warmherzige Menschen, faszinierende Landschaften, wunderschöne Begegnungen! Danke y muchos abrazos!
Michael schrieb am 18. Dezember 2023 um 23:29:
Hallo Gwen, Patrick und Bruno,

heute abend lief - mal wieder - auf 3 SAT Eure gut 2 stündige Weltreisedoku, die nun mittlerweile fast schon 10 Jahre her ist. Ich sah sie das erste Mal und - obwohl mit 62 Jahren doch schon viel erlebt im Leben - hatte ich ganz feuchte Augen am Ende der Sendung. So faszinierend es anderswo auch ist mit dem Gefühl von "Zuhause ist immer, wo ich gerade bin", das Daheim ist wo ich aufgewachsen bin, hat auch seinen ureigenen Wert an sich. Was waren das - mit Ausnahme Pakistans - nun aus dem Blick von 2023 doch für friedliche Zeiten damals. Noch kurz vor der Krim-Annexion durch Russland zogt ihr durch die Ukraine und Russland, lange vor Corona wart Ihr wieder zurück, kein Gedanke an einen bald kommenden Krieg in Osteuropa, der Iran war damals einigermaßen tolerant. Ihr hattet insgesamt eine glückliche Reisezeit gewählt, heute gäbe es wohl noch mehr Gefahren auf der Strecke bzw. sie müsste vollkommen anders geplant sein. Aber das Glück war auf Eurer Seite und das habt Ihr Euch wohl verdient, und eine einmalige Doku über die eigentlich friedliebenden Menschen auf der Welt geschaffen. BRAVISSIMO und weiterhin alles Glück der Welt für Eure Familie! Michael aus Nürnberg
Alexia und Klara schrieb am 14. Dezember 2023 um 16:54:
Liebe Gwen, Patrick und bruno,
Wie geht es euch?
Wir haben "WEIT" in unserer Klasse gesehen.
Am besten hat mir die Leute bei trampen gefallen weil sie sind lustig und grosszügig.
Eure Doku war sehr interessant!!!

Warum woltet Ihre eine Weiltreise machen ?
Wir hoffen ihr habt schöne souvenir !!
Bis Bald 🙂
Alexia un Klara
Alexia und Klar von
Anila und Mariana schrieb am 12. Dezember 2023 um 21:49:
Hallo Gwen und Patrick.
Wie gehts es dir ?
Wir haben ihn mit meine Freuden in der Schule gesehen.
Unser schönster Moment is die Geburt von Bruno.
Wir finden den Dokumentarfilm sehr interessant weil wir
können viel lernen.
Wie viel hat Sie die Reise gekostet ?
Viel Grüsse Anila und Mariana
fazliu schrieb am 12. Dezember 2023 um 21:37:
.Anila und Mariana schrieb am 12 Dezember 2023 um 21h37. Hallo Gwen und Patrick.
Wie gehts es dir ?
Wir haben ihn mit meinen Freuden in der Schule gesehen.
Unser schönster Moment is die Geburt von Bruno.
Wir finden den Dokumentarfilm sehr interessant weil wir können viel lernen.
Wie viel hat Sie die Reise gekostet ?

Viel Grüsse Anila und Mariana
Kiara und Manon schrieb am 12. Dezember 2023 um 21:10:
Liebe Gwen, liber Patrick
Wie geht es euch?
Wir haben Weit im Deutschunterricht gesehen. Unsere Lieblingsperson ist Bruno weil er ist süss.
Eure Doku war interessant aber zu lang.
Warum möchtet ihr eine Weltreise machen?
Bis bald
Kiara und Manon
Chloé und Aimée schrieb am 12. Dezember 2023 um 16:45:
Liebe Gwen, lieber Patrick

Wir haben Film im Deutschunterricht gesehen. Unsere lieblingsperson war Gwen weil sie ist lustig! Wir finden die Doku interressant und wir lieben es.
Wie geht es Bruno und euch?
Wir lieben sie und danke für machen die Doku!!!
Tchüss!
Liebe grüsse,Chloé und Aimée
Isaac und Aleksej schrieb am 12. Dezember 2023 um 14:33:
Liebe Gwen, lieber Patrick
Ich habe Weit in Deutschuntericht gesehen. Am besten hat mir Bruno Geburt weil es ist schön. Eure Doku war intéressant weil es dort lehrnech.
Warum seid ihr in den Osten gefahren.
Liebe grüsse Isaac und Aleksej
Shofoole schrieb am 11. Dezember 2023 um 15:30:
Liebe Gwen une liber Patrick,
Ich have den film in der Schule geshen.
Am besten hat mir die personen von russland gefallen Weil es Lustiger War.
Eure doku War ein bisschen langweilig weile es lang War aber es War Lustiger.
Wie alt sind sur heute
Liebe grusse
Hannah & Louisa schrieb am 24. November 2023 um 10:12:
Liebe Gwen, Lieber Patrick,
uns hat eure Doku sehr gut gefallen. Wir haben sie momentan als Thema in unserem Kultur Kreativ Kurs(Kunst/Musik/Literatur) Wir erstellen jetzt zu eurer Reise und eurer Dokumentation verschiedene Projekte. Deswegen würden wir gerne wissen welches Land/ welche Kultur euch am meisten begeistert hat.
Wir waren sehr beeindruckt von eurer Reise und dem Plan es für die Umwelt ohne Flugzeug zu bewältigen.
Schöne Grüße Hannah & Louisa 😊
Elise schrieb am 24. November 2023 um 9:12:
Liber
Ich habe der film Weit Deutsch Unterricht gesehen. Am beaten hat mir Georigen gehallen. Eure Doku war interessant und sehr schön.
Wart ihr zufieden nuch Hause zu kommen ?
Schluss
Zoé schrieb am 24. November 2023 um 9:11:
Liebe Gwen,Lieber Patrick
Ich habe euren Film in Deutschunterricht gesehen.Am besten hat mir Bruno gefallen.Weil er süss ist Eure Doku war interessant und sympatisch.
Wie gehts der familie?

Danse für das film. Ales gut.
Zoé und Tinatin
Salima Ywh schrieb am 24. November 2023 um 9:08:
Lieber Gwen und Patrick
Ich habe den Film Im Deutschunterricht gesehen.
Am besten hat mir die geburt von Bruno.
Eure Doku war sehr interessant.
War es schwierig nur mit 5 euro zu Essen?
Noah schrieb am 24. November 2023 um 9:06:
Liebe Patrik und Gwen Ich habe euren film weit in Pully gesehen .Am besten hat mir die Geburst von Bruno gefaller.
Eure Doku war shön
Danke für den film ! Dad ist sehr gut
Wie alt ist Bruno ?
Tschüss
Noah und Eléonore
Gaspard schrieb am 24. November 2023 um 9:03:
Leibe Gwen, Liebe Patrick und Bruno

Ich habe Weit im Deutschuntericht gesehen. Meine Schule Heisst "Arnold Reymond" ,est ist in Pully in der Schweiz. Am besten hat mir gefalen,wenn ihr Tramper im Bus nehmt . Eure Doku hat mir gut gefallen,weil es interesant war.



Leibe grüsse Gaspard
Lana schrieb am 24. November 2023 um 8:59:
Liebe Gwen Lieber Patrick,
Ich habe euren Film im Deutschunterricht gesehen. Ihr hat mir alle gefallen weil ihr so mutig gewesen seid. Eure Doku war der beste Doku den ich gesehen habe.

Wie geht es ? Ist alles ok ?

Liebe Grüsse aus der Schweiz
Lana
Nicolas schrieb am 24. November 2023 um 8:54:
Liebe Gwen,lieberPatrick
Ici habe den Film im Deutschunterricht gesehen. Am besten hat mir Georgien gefallen,weil ich aus Georgen komme. Eure doku war sher lange und interssant.
Und ich habe eine Frage. Wie viele kilogrammen waren eure Rucksäcke?

Liebe Grüsse Aidan und Nicolas
Katharina schrieb am 3. Juli 2023 um 20:10:
Liebe Gwen,Lieber Patrick,
euer Doku ist super 👍🏻.
Da krieg ich glatt Lust länger und abenteuerlich zu reisen. Ich finde es richtig cool dass ihr auch nach zentralasien gefahren seid.


liebe grüße katharina
Sami schrieb am 21. März 2023 um 17:52:
Liebe Gwen,Lieber Patrick
Ich habe Weit im Deutschuntericht gesehen.
Meine lieblingsperson ist Patrick weil es cool und lustig ist .
Eure Doku war interressant .
Welche sprache sprecht ihr .

Liebe Grüsse

Sami Anaye
Karine und Alyona schrieb am 21. März 2023 um 14:40:
Liebe Gwen,lieber Patrick
Wir haben eure Reise in Deutschhunterricht gesehen. Unseren Lieblingsperson ist Bruno, weil er süss ist. Aber wir haben nicht den ganzen Doku gesehen. Der Doku war interessant und cool. Eure russiche Akzent war lustig 🙂 . Wir sprechen russisch. Wann hört eure Reise auf? Wie ist eure Lieblingsland und warum? Wie findet ihr ihre Reise?
Auf wiedersehen!

Karine und Alyona 🙂
Stanislas und Patrick schrieb am 21. März 2023 um 14:38:
Liebe Gewen, lieber Patrick
Wir haben den Film im Deutschunterricht gesehen.Russland hat uns am besten gefallen weil Moskau wunderbar. War eure Doku war sehr interresant weil es viele informationen hatte. Was hat euch am liebsten gefallen?
Liebe Grüsse von Stan und Patrick.
Yegor und Alec schrieb am 21. März 2023 um 14:37:
Liebe Gwen und Patrick,
Ich habe den Film in Pully gesehen. Mir hat am besten den Kamel im Geogrien gefallen. Eure Doku war Super interessant! Wann habt ihr das Baby gekommen ?!

Liebe Grüsse
Yegor und Alec
andrea ,augustin ,paul schrieb am 21. März 2023 um 14:36:
Liebe Gwen, lieber Patrick

Wir haben Weit im Deutschunterricht gesehen.Unsere Lieblingsperson ist Maradona, weil er lustig ist.
Eure Doku war sehr interessant. Durch wie viele Lande seit ihr gereist.

Liebe Grüsse

Andrea, Augustin, Paul
Thomas Haehling von Lansenhauer Almeida schrieb am 21. März 2023 um 14:35:
Liebe Gwen, Lieber Patrick
Ich habe den film im Deutschunterricht gesehen.
Am besten hat mir der Franzose mit dem kamel gefallen, weil er einen grossen Französich Aksent hat.
Eure Doku war Sehr lustig.
Wie heisst deine 2 kleinsten Kinder?

Liebe Grüsse.
Thomas
Juliette, Maria & Elisa schrieb am 21. März 2023 um 14:32:
Liebe Gwen, Lieber Patrick,
Wir heissen Juliette, Elisa und Maria und wir sind in der Arnold Reymond, in Pully in der Schweitz.
Wir haben weit im Deutschland gesehen. Am besten hat uns die Kamel, der Esel und das Eselbaby gefallen, weil sie sehr sehr sehr sehr sehr sehr süss sind. Eure Doku war wunderbar ; eure Reise war unglaublisch !
Juliette denkt, dass eure nächste Reise nach Australien muss sein! 😉
Wie viele Sprachen sprecht ihr? Und wie viele Länder habt ihr besucht?
Liebe Grüsse,
Maria, Juliette & Elisa 🙂
Perotti schrieb am 21. März 2023 um 14:30:
Lieben Gwen & Patrick,
Wir haben euren Film letze woche in Deutsch gesehen. Am besten haben mir das kennenlernen mit Amir gefallen weil er so sympatisch war. Eure Doku war WUNDERBAR!!
Aber eure Videomontage war nicht super
Wie alt seid ihr heute?
Liebe Grüsse
Elif&Matteo (:
melia schrieb am 21. März 2023 um 11:06:
Liebe Gwen,Lieber Patrick
Ich habe euren Film im Deutschunterricht gesehen.
Am besten haben mir die Kamele gefallen,weil sie schöne sind.
Eure Doku war cool.
Was ist eure Lieblingsessen auf der Reise.
Liebe Grüsse
Melia
Angel schrieb am 21. März 2023 um 11:05:
Liebe Gwen Lieber Patrick

Ich habe den film weit gesehen.
Mein lieblingsperson ist Patrick, Weil er cool ist. In welchem Land ist Bruno geboren Lieber Angel
magaly schrieb am 21. März 2023 um 11:05:
liebe Gwen lieber Patrick
Ich habe eure Film Weit in Deutschuntericht gesehe .Am besten hat mir die kamel gefallen weil es schon ist ,eure doku war interessant .Was ist eure lieblingsland aus dier Reisse?

tschüss Magaly
juliana und Andy schrieb am 21. März 2023 um 11:03:
Liede Gwen, Lieber Patrick.

Ich habe den Filme im Deutschunterricht gesehen.
Am besten hat mir die Natur gefalen, weil sie schön ist.
Eure Doku war so cool.
Wie alt ist Bruno? In welchem Land ist Bruno geboren.

Tschüss

Juliana und Andy
Arnold Bertele schrieb am 24. Februar 2023 um 13:11:
Meine Reise zur Wiederherstellung der Ehe begann vor 3 Tagen, als meine 22-jährige Frau mich für einen 10 Jahre jüngeren Mann verließ. Ich bin 57 und sie ist 55. Ich ging durch die Wüste und während meiner Reise fand ich Doktor Isikolo. Gott benutzte ihn, um mein gebrochenes Herz zu heilen und nahm meine Schmerzen mit seinem mächtigen Liebeszauber. Es war hart für mich, sie erfolglos nach Hause zu bringen, und es wurde zu einer Qual für meine Kinder und mich. Ich vertraue dem DR. ISIKOLO und ich weiß, dass Er meine Ehe wiederherstellen wird. Ich erklärte ihm alles und er sagte mir, was ich tun sollte, und er tat seinen Teil, und meine Frau kehrte in weniger als 48 Stunden zu mir und unseren Kindern nach Hause zurück, als es wie geplant erledigt war. Glaube ist die Gewissheit von Dingen, auf die wir hoffen, und die Überzeugung von Dingen, die wir nicht gesehen haben, und das allein hat dazu geführt, dass alles für mich funktioniert hat, um meine Frau zu mir zurückzubekommen. Gott kann Doktor Isikolo benutzen, um Ihre Ehe oder Ihre Beziehung wiederherzustellen. Verliere nicht die Hoffnung. Kontaktieren Sie Doktor Isikolo direkt per E-Mail: isikolosolutionhome@gmail.com oder Sie können ihn auch per WhatsApp unter +2348133261196 kontaktieren.
Viky & Tomek schrieb am 18. Januar 2023 um 2:57:
Liebe Weit um die Welt Familie,
vielen Dank für das Teilen eurer wunderbaren Lebensreise! Es ist sehr inspirierend eurer Abenteuer kennenzulernen. Wir fühlen uns sehr mit eurem Lebenstraum verbunden und wünschen euch viel Glück auf eurem Weg mit dem Kirnhalden Projekt. Wir schreiben euch aus dem MOOS - einen Kultur- und Wohnprojekt in Berlin www.moos.space/about/ Gerne würden wir uns austauschen und euch unterstützen.
Sonnige Grüße, Viky & Tomek
Surati schrieb am 17. Januar 2023 um 6:28:
Hallo Gwen, Patrick, Bruno, Tonka & Wanj,
Ich bin gerade zufaellig auf ZDF auf euren Film gestossen und voellig begeistert! Was fuer eine inspirierende Geschichte ihr gelebt habt und erzaehlt - die Bilder und Worte sehr einfuehlsam und auch mit Humor gewaehlt. Vielen vielen Dank! Ich bin viel gereist in meinem Leben und kann vieles nachempfinden. Ich kenne diese Neugier, das offene Herz, den offenen Verstand, sich auf das Leben einlassen. Wie schoen! Solltet ihr es doch nochmal nach Kanada schaffen, seid ihr bei mir in Vancouver oder auf Vancouver island herzlich willkommen. Und wenn ich mal wieder auf europaeischem Boden bin schau ich vorbei.
Ich wuensche euch viel Erfolg mit eurem Projekt. Liebe Gruesse aus Mexico von der Costalegre wo ich mich derzeit aufhalte.
Surati
Monika D. Reinisch schrieb am 15. Januar 2023 um 13:06:
Hallo Gwen, Patrick, Bruno, Tonka & Wanja,
was für ein Abenteuer! Wie Angelika bin ich in der Mediathek von 3sat auf Eure Doku aufmerksam geworden und kann mich ihren Worten nur anschließen. Es war ein wunderbares Erlebnis Euch 2 Stunden auf dieser Weltumrundung zu begleiten. Einfühlsam, berührend, respektvoll, amüsant, einfach großartig. Eine der schönsten Reisedoku's, die ich gesehen habe.
Herzliche Grüße und viel Erfolg für Euer Wohn- und Kulturprojekt in Kirnhalden.
Monika Reinisch, Steinbach, Österreich & Struisbaai, Südafrika (www.picview.at)
Angelika Neuhauser schrieb am 13. Januar 2023 um 19:15:
Liebe Gwen, Patrick und Bruno.
Durch Zufall bin ich heute im 3 Sat auf Eure wunderbare Dokumentation gestoßen, die meiner Meinung nach einen Oscar verdient hätte!!! Es war spannend vom Anfang bis zum Ende Eurer Reise, ich finde gar keine richtigen Worte dafür - es hat mich alles unglaublich berührt. Falls Ihr wieder einmal losziehen solltet, so seid Ihr bei uns im Waldviertel (Österreich) herzlich willkommen. Liebe Grüße und alles Gute, Angelika 🙂
Antje schrieb am 4. Januar 2023 um 20:43:
D A N K E

Hallo an Gwen, Patrick und alle weiteren MitgestalterInnen,
danke Euch ganz herzlich für Euren Film mit wundervollen Eindrücken. Der Anfang mit dem zuvor gezeichneten, sich bewegenden, dann echten Elefanten ist ein Bravourstück. Wunderschön eingeleitet, berührend, respektvoll und schon dort auf den Punkt gebracht.

Mutig ward Ihr, diese Reise mit so kleinem Raum (Zelt) anzutreten und ich höre daneben den Satz „…wir hatten kein Pech. Das ist ein großer Unterschied.“
Ihr habt all die Hürden genommen, ob steckengeblieben im Fluss, Euer Carlos, bei dem‘s gebraucht hat den rechten Mechaniker zu finden, die Geburt von Bruno und vieles andere mehr.
Ihr und Eure Erlebnisse mit den Menschen erfreuen und beeindrucken mich sehr und bringen etwas Leichtigkeit in mein Leben, das sich gerade eher tonnenschwer anfühlt. Der Film ist grandios (!), gerade weil er so einfach, ohne (heut’ oft übliche) hektische Wechsel, liebevoll einladend gestaltet ist: Natur pur, Leben pur — angefüllt mit großer Achtsamkeit.

Ihr könnt Euren Erlebnishorizont der 3 1/2 Jahre Weltreise wirklich glücklich schätzen „…Fantasie mit Erfahrung (fantasievoll) getauscht zu haben“: Süß z.B., wie Ihr den fast einschlafenden André, Euren Steppenfahrer, wachgehalten habt. Und toll, dass Ihr immer auch bemüht ward, andere Sprachen aufzunehmen und auch darin einen (teils kleinen) Teil zurückzugeben wie überhaupt Euer Geben und Nehmen.
Das Chinesische hätte wohl nicht nur Euch überfordert🤣, daher die ins Chinesisch übersetzten Inhalte — eine Super-Idee.

Ich selbst habe im letzten Sommer fast 3 Wochen in einem Bauwagen gelebt und fand es sehr befreiend, mit wenig auszukommen.
Man braucht nicht viel zum Leben. Das ist Fakt.
Und jeder z.B. breitgefressene SUV als Ersatz für Persönlichkeit ist m.E. ein SUV zuviel nicht nur auf deutschen Straßen…

Eurem neuen großen Wohnprojekt mit all den sympathischen Menschen wünsche ich von Herzen alles alles Gute und viel Erfolg.
— „Let it grow!“ —
Ich wohne nahe Düsseldorf, bin mehr als doppelt so alt, aber da ich immer einen ähnlichen Traum vom Zusammenleben hatte, Kultur, Kreativität, Menschen, Tiere,..wer weiß, vielleicht kommt es ja mal zu einem Besuch Eures Projekts.

Gutes Gelingen weiterhin!

Liebe Grüße,
Antje
Klasse 12 /4 in Bressuire / Frankreich mit Lehrerin Katja schrieb am 3. Januar 2023 um 17:48:
Liebe Gwen, lieber Patrick, wir haben ihren Film im Deutschunterricht gesehen. Wir sind eine französische 12. Klasse. Wir finden, dass die in der Gobi-Wüste gefundenen und später verkauften Steine eine gute Idee waren. Wir finden ihre Weltreise sehr beeindruckend und interessant, weil die Länder, die ihr besucht habt, sehr unterschiedlich und vielfältig sind. Ihr habt gezeigt, dass wir wenig Geld brauchen, um zu reisen. Wir können neue Lebensweisen entdecken. Ihr seid sehr mutig! Gwen und Patrick, ihr seid wie wir - jetzt können wir auch eine Weltreise machen. Ihr seid sehr motiviert! Ihr habt so viele Menschen getroffen, Landschaften gesehen, Kulturen kennengelernt und neue Sprachen gelernt. Ihr habt Erinnerungen für alle gelebt! Diese Reise urteilt nicht über andere Kulturen. Vielen Dank für den tollen Film. Gesundes Neues Jahr für die ganze Familie! Klasse 12/4 aus Bressuire : Frankreich
Elvira schrieb am 1. Januar 2023 um 12:00:
Liebe Familie Weisser, das neue Jahr mit einem so beeindruckendem Film zu beginnen, ist ein großes Geschenk. Dafür ganz herzlichen Dank! Nun bin ich beseelt und das Wesentliche ist angekommen: es gibt diesen kostbaren Planet Erde, den wir alle schützen müssen, damit unsere Kinder, Enkelkinder weiterhin Begegnungen machen können mit Natur, Tieren und Menschen. Ich wünsche mir, dass noch sehr viele Leute den Film und euer Reisemagazin anschauen. Und viel Glück für euren neuen Heimatort ! Elvira
Gutes Neues Jahr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen